Switch to full style
Falls jemand Hilfe zu Software oder Hardware benötigt. Denkt daran: je detaillierter die Beschreibung, desto besser kann Euch geholfen werden.
Antwort erstellen

Probleme Teamspeak

Sa 4. Mär 2017, 19:19

Liebe Leute,

wie alle bereits gemerkt haben dürften, haben wir aktuell Probleme mit unserem Teamspeak-Server. Dies äußert sich in Lags und verzerrten Gesprächen, sobald einige Leute online sind.

Ich möchte hier kurz darlegen, welche Erkenntnisse ich bislang dazu habe und was ich bereits versucht habe. Wenn jemand sich berufen fühlt, gute Ideen zur Problemanalyse beizusteuern, dann immer ran damit! Ebenso bitte ich um Mitteilung, wenn jemand hier der Meinung ist, ich habe mich in einem Punkt geirrt.

Erkenntnisse:
ab etwa 5 Teilnehmern fangen die Probleme an // Pings bleiben bei allen stabil, Paketverluste (eingehend) schnellen hoch bis auf 50% // Die Hardware (ein Raspberry Pi 2) ist zu keiner Zeit auch nur zu 30% ausgelastet // die Internetleitung ist zu keiner Zeit auch nur zu 15% ausgelastet // falsch konfigurierte Paketfilter in der Firewall schließe ich fast aus, da das Verbinden und der Verbleib im TS ja klappen

Mögliche Ursachen bzw. was wurde vor Beginn der Störungen verändert?
- Es gab ein TS-Update, dieses habe ich am 26.01. eingespielt
- ich habe mein Netzwerk (in dem auch der TS steht!) um ein zusätzliches VLAN erweitert und die dazu in der Firewall nötigen Einstellungen getroffen
- Es gibt im Netzwerk einen neuen Switch (allerdings weit "hinter" dem RasPi).
- Ich habe das Regelsammelsurium in meiner Firewall zusammengefasst, dabei einige Regeln erweitert, andere deswegen gelöscht

Bisher habe ich folgende Maßnahmen ausprobiert:
- Rückbau bzw. Löschen des o.g. VLANs
- Einschalten von QoS auf der Firewall und den Switches, um Paketverluste zu unterbinden
- Snapshot-Sicherung des TS-Servers zurückgespielt (dort sind u.a. Channeleinstellungen und Berechtigungen gespeichert)
- Protokolle der Firewall ausgewertet im Hinblick auf fälschlich geblockte Zugriffe auf den TS-Server - Ergebnis: es gab keine

Mögliche weitere Ideen:
- Ändern des Ports von 6666 auf einen anderen
- Neu-Installation des TS-Servers
- Neu-Installation des gesamten Raspberrys inkl. TS-Server


Ich bitte Euch, mich hier mit Infos über das Fehlverhalten des TS zu versorgen! Wann immer es laggt, freue ich mich über eine Antwort auf diesen Beitrag, aus dem mindestens Datum/Uhrzeit und Anzahl der eingeloggten User hervorgeht.

Re: Probleme Teamspeak

Sa 11. Mär 2017, 15:46

Heute ausprobiert: Neu-Aufsetzen des TS-Servers - am Server an sich liegts nicht.
Ebenfalls ausprobiert: Umsetzen des Ports auf Standard 9987 - auch hier kein Ergebnis.

Re: Probleme Teamspeak

Mo 13. Mär 2017, 22:42

Es gibt Neuigkeiten - eventuell habe ich etwas gefunden.
Keine Ahnung, warum diese probleme auf einmal auftraten, aber möglicherweise konnte ich sie abstellen.

Wäre toll, wenn sich die Tage mal wieder 5, 6, 7 Leute im TS treffen und mir Rückmeldung geben könnten.
Antwort erstellen